Versammlung zur Vorbereitung der Ortsgemeinderats und Bürgermeisterwahl 2019

Wann:
18. Februar 2019 um 19:00
2019-02-18T19:00:00+01:00
2019-02-18T19:15:00+01:00
Wo:
Alte Kirche
Bergstraße
Preis:
Kostenlos

Die kommunalpolitische Arbeit in der Ortsgemeinde Staudt und insbesondere das Engagement im Ortsgemeinderat sind  traditionell durch das parteiunabhängige Engagement der Bürgerinnen und Bürger geprägt. „Staudter, die Lust an der Mitarbeit im Ortsgemeinderat oder in den diversen Ausschüssen haben, sollen unabhängig von einer Parteizugehörigkeit hierzu die Möglichkeit haben“. Daher wird seit vielen Legislaturperioden in Staudt das Prinzip der Mehrheitswahl mittels einer gemeinsamen Liste oder auch ohne vorherige Listenerstellung umgesetzt. Beide Wahlmöglichkeiten haben Vor- und Nachteile, die an diesem Abend erörtert werden und gemeinsam eine Vorgehensweise abgestimmt wird.

Alle Staudter, die sich für eine Mitarbeit in den kommunalen Gremien interessieren sollten daher an dieser Versammlung teilnehmen. Aus dem Abend heraus wird entweder eine verbindliche Liste für die Wahl zum Ortsgemeinderat entstehen oder eine Übersicht über die sich zu Wahl stellenden Bürgerinnenund Bürger zusammengestellt.

Für beide Optionen ist es sinnvoll eine bebilderte Übersicht  der Kandidatinnen zu erstellen. Die entsprechenden Bilder werden im Rahmen der Versammlung gefertigt.

Potentielle KandidatInnen für den Ortsgemeinderat, die an diesem Abend verhindert sind sollten im Vorfeld unbedingt mit der Gemeinde Kontakt aufnehmen. Insbesondere bei der Erstellung einer Liste ist eine spätere Berücksichtigung nicht mehr möglich.

Ebenfalls wird an diesem Abend eine Unterstützerliste zur Wahl des Ortsbürgermeisters/der Ortsbürgermeisterin erstellt.