Sommer Open Air Choryfeen

Wann:
2. Juli 2022 um 20:00 – 23:00
2022-07-02T20:00:00+02:00
2022-07-02T23:00:00+02:00
Wo:
Konrad-Adenauer-Platz
56410 Montabaur
Deutschland

Wir sind wieder da!

Zum zweiten Mal nach 2019 sind wir zu Gast auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Montabaur und freuen uns somit sehr auf die inzwischen sechste  Auflage unseres Sommer Open Airs!

Am 02. Juli 2022 präsentieren wir ab 20 Uhr auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Montabaur gemeinsam mit unseren hochkarätigen Gästen, dem Frauenchor „ChoryFeen“ aus Staudt, ein Konzert, das Besonderes bieten wird. Freut Euch auf einen lauen Sommerabend mit guter Musik zum Mitsingen, Mitgrooven, Mitwippen, Mittanzen oder bei der einen oder anderen Ballade auch zum Mitträumen. Die ChoryFeen und der Musikverein Holler werden auf großer Bühne sowohl ihr eigenes Repertoire präsentieren als auch zu einem großen Teil gemeinsam für Euch musizieren. Es erwarten Euch Klassiker der Rock- und Popgeschichte und auch solistische Auftritte bekannter Sänger:innen aus unseren Reihen werden nicht fehlen.

Ihr kennt die ChoryFeen nicht? Das sind über 70 aktive Sängerinnen aus Staudt und den umliegenden Orten, denen es unter der Leitung ihrer ambitionierten Dirigentin Jessica Burggraf   perfekt gelingt, Frauenchorgesang modern zu präsentieren. Lasst Euch von ihrer guten Laune anstecken und seid dabei, wenn es heißt: Chor und Orchester – „Chorchester“ – machen gemeinsam Musik!

Die Tickets sind ab sofort online unter www.musikverein-holler.de und bei der Tourist-Info am Großen Markt in Montabaur zum Preis von 10,00 € + VVK-Gebühren bzw. für Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre zum Preis von 6,00 € + VVK-Gebühren erhältlich.

Bitte beachtet, dass wir Euch mit dem Kauf der Tickets lediglich den Eintritt zu unserer Veranstaltung gewährleisten können. Auf dem Veranstaltungsgelände stehen dann sowohl Sitz- als auch Stehplätze zur Verfügung.

 

Dieses Projekt wird im Rahmen des bundesweiten Programms IMPULS gefördert. Mit dem Förderprogramm IMPULS soll der Amateurmusik in ländlichen Räumen geholfen werden.

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.