Versammlung zur Vorbereitung der Ortsgemeinderatswahl

Wann:
18. März 2019 um 19:00 – 20:30
2019-03-18T19:00:00+01:00
2019-03-18T20:30:00+01:00
Wo:
Alte Kirche
Bergstraße
Staudt

Am 18.02.2019 sind eine Vielzahl von Bürgerinnen und Bürgern der Einladung in die „Alte Kirche“ nach Staudt gefolgt, um Informationen zur Kommunalwahl am 26.05.2019 zu erhalten.

Die kommunalpolitische Arbeit in der Ortsgemeinde Staudt und insbesondere das Engagement im Ortsgemeinderat sind traditionell durch das parteiunabhängige Engagement der Bürgerinnen und Bürger geprägt. „Staudter, die Lust an der Mitarbeit im Ortsgemeinderat oder in den diversen Ausschüssen haben, sollen unabhängig von einer Parteizugehörigkeit hierzu die Möglichkeit haben“. Diese Ideen wurden auch von den Teilnehmern/Teilnehmerinnen der Versammlung am 18.02.2019 unterstützt. Daher sprach sich die Versammlung dafür aus, die anstehende Ortsgemeinderatswahl möglichst ohne die Erstellung von einer oder mehreren Wahllisten durchzuführen.

Im Rahmen einer weiteren Versammlung am 18.03.2019, um 19.00 Uhr in der „Alten Kirche“ in Staudt soll nun eine Zusammenstellung der Bürgerinnen und Bürger erfolgen, die bereit sind für den kommenden Ortsgemeinderat zu kandidieren. Die Form der Vorstellung der einzelnen Kandidaten/Kandidatinnen zur Information der Wählerinnen und Wähler wird ebenfalls an diesem Abend gemeinsam festgelegt.

Interessierte, die an diesem Termin verhindert sind sollten schnellstmöglich Ihre Bereitschaft zur Kandidatur bei Waltraud Birk oder Sven Normann erklären. Ein entsprechender datenschutzrechtlicher Vordruck ist hier erhältlich, bzw. wird per Mail zugesandt. Die Zusammenstellung der in einem Flyer zu veröffentlichen Kandidaten soll am 18.03.2019 abgeschlossen werden.

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen Waltraud Birk und Sven Normann gerne zur Verfügung.