Staudt Online

Staudt
Westerwald
Polizei-News

Staudt

SV Staudt
SV Staudt1 day ago
⚽️ SV Staudt startet mit einem Auswärtssieg in die Saison ⚽️

Im ersten Saisonspiel bei der Reserve des FV Engers 07 e.V. konnte der SV Staudt, obwohl es lange Zeit so aussah als würde man wieder an Engers verzweifeln, am Ende nicht unverdient die ersten drei Punkte der Saison mit nach Hause nehmen.

In den ersten Minuten des Spiels tat sich nicht wirklich viel. Der SV kombinierte gut, konnte aber daraus nichts Zwingendes erarbeiten. Die erste wirklich gefährliche Torszene hatte der FV Engers, scheiterte aber an Markus Grunke. Nun kam der SV aber deutlich besser ins Spiel und kombinierte sich ein ums andere Mal in den Strafraum der Gastgeber. Die Torabschlüsse gingen aber leider allesamt neben das Tor. Der SV konnte nichts Zählbares aus den Chancen ziehen und Engers setzte immer wieder Nadelstiche, welche aber von unserer starken Abwehr und unserem Keeper vereitelt wurden. Dann entschied der Unparteiische in der 42. Minute auf Strafstoß für den FV Engers. Einer aus der Kategorie „Kann man geben, muss man aber nicht“. Diese Chance kurz vor der Halbzeit ließen sich die Gastgeber nicht entgehen und verwandelten zur 1:0 Führung.

Nach der Pause ein unverändertes Bild. Der SV lief an, konnte aber den Gästekeeper nicht wirklich in Bedrängnis bringen. In der 53. Minute Köpfte Engers den Ball nach einem Freistoß an den Pfosten, den Abpraller verwandelten die Hausherren zum 2:0. Wieder einmal sah es so aus als würde der SV sich am FV Engers, der um jeden Ball leidenschaftlich gekämpft hat, die Zähne ausbeißen. Dennoch wollte man sich an diesem Sonntag noch nicht geschlagen geben und drehte jetzt richtig auf. Aber auch der Gästekeeper erwischte einen guten Tag und vereitelte mehrere gute Torabschlüsse des SV. In der 68. Minute war es dann aber endlich so weit. Nach einer Ecke konnte David Furgoll den Ball zum 2:1 Anschlusstreffer einschieben. An der Reaktion der Mannschaft merkte man, das da noch was ging! Die Gastgeber hatten viel in dieses Spiel investiert, sodass hinten raus ein wenig die Kräfte schwanden. Der SV rannte ein ums andere Mal an und in der 84. Minute fiel dann durch Majd Mazoud der verdiente Ausgleich. Jetzt wollte der SV mehr und blieb am Drücker. Die Zeit lief aber davon. In der 94. Minute entschied der Schiedsrichter dann auf Handelfmeter für den SV Staudt. Eine etwas glückliche Entscheidung. Nichtsdestotrotz schob Mario Marijanovic den Ball sicher ein und der SV Staudt hatte das Spiel gedreht. Der FV Engers warf jetzt noch einmal alles nach vorne, aber nach einem abgefangenen Ball vom Keeper konnte Mario Marijanovic in der 95. Minute den Deckel auf diese Partie machen. Ein richtiger Arbeitssieg, welcher in der Summe allerdings nicht ganz unverdient war. Wir wünschen dem FV Engers für die weitere Saison viel Erfolg.

Am nächsten Wochenende geht es für den SV in einem richtigen Topspiel weiter. Man erwartet am Kirmeswochenende die zweite Mannschaft des FC Kosova Montabaur. Der Aufsteiger gilt als sehr spielstark und ist sehr ambitioniert. Wir freuen uns am Freitagabend um 18.30 Uhr auf zahlreiche Unterstützung am heimischen Birkensportplatz.
SV Staudt
SV Staudt4 days ago
⚽️ Diesen Sonntag steht für unsere Herren das erste Meisterschaftsspiel in der Saison 2019/2020 an. Gespielt wird um 15.30 Uhr auswärts gegen die zweite Mannschaft des FV Engers 07 e.V. ⚽️
SV Staudt
SV Staudt5 days ago
⚽️ Sportverein und Feuerwehr 🚒 – Rückblick 1. Staudter Lebendkickerturnier

Am Samstag, den 03. August fand bei sommerlichem Fußballwetter das 1. Staudter Lebendkickerturnier statt. Die Veranstaltung wurde gemeinsam vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Staudt und dem SV Staudt organisiert. Diese Mühe hat sich voll und ganz bezahlt gemacht, da viele Besucher den Weg zum Feuerwehrgerätehaus gefunden hatten.

Im ausgeliehenen Lebendkicker der Kreisjugendfeuerwehr, der wie eine Hüpfburg permanent mit Luft voll geblasen wird, traten jeweils zwei Mannschaften, bestehend aus vier Feldspielern und einem Torwart, gegeneinander an. Die Schwierigkeit dabei war, dass sich die Spieler nicht frei bewegen konnten, da sie sich immer an den Stangen festhalten mussten. Wie beim bekannten Tischkicker konnten sich die Spieler somit nur zur Seite bewegen. Das bedeutet auch, wenn der eine zieht, muss der andere mit. In dieser Art und Weise traten die elf Teams der Alten Herren SV Staudt ⚽️, AlzStars ⭐️, Choryfeen 🎼, DSSH (Delfine sind schwule Haie) 🐬, Fanfarenzug 🎺, Feuerwehr 🚒, Gemeinderat 🏫, Jugendfeuerwehr 🔥, MGV 🎼, Ranze Danze 🕺 und Spielmannszug Frei Weg Wirges 🥁 gegeneinander an. Zunächst wurde in drei Gruppen und anschließend im K.o.-System gespielt. Die zahlreichen Zuschauer bekamen dabei sowohl lustige als auch spannende Partien zu sehen und konnten so einige Tore bejubeln. Im Spiel um Platz 3 setze sich der MGV 🎼 als Team mit dem ältesten Spieler und dem höchsten Durchschnittsalter mit 2:1 gegen die Favoriten der Alten Herren des SV Staudt ⚽️ durch. In einem spannenden Finale traten anschließend die Feuerwehr 🚒 gegen das Team DSSH 🐬 an. Am Ende ging der Turniersieg mit 4:2 an die Jungs von DSSH 🐬, die ihren Sieg ausgiebig feierten 🎉. Die Pokale 🏆 und Urkunden für das 1. Staudter Lebendkickerturnier wurden somit am Ende des Abends an 🥉 den MGV (Platz 3), 🥈 die Feuerwehr (Platz 2) und 🥇 das Team DSSH (Platz 1) ausgehändigt. Zusätzlich durften sich die Gewinner auch noch über ein, zwei bzw. drei Körbchen Bier freuen, um auf ihren Erfolg anzustoßen 🍻. So nutzten einige das schöne Wetter in geselliger Runde am Bierstand noch bis spät in den Abend aus.

Neben der Spannung und Action im Lebendkicker war auch ein Rahmenprogramm für die ganze Familie geboten 👨‍👩‍👧‍👦, was bei allen Besuchern gut ankam. Es wurde fleißig am Tischkicker gespielt ⚽️, auf die selbstgebaute Torwand geschossen 🥅 und am Holzklotz „genagelt“ 🔨. Zudem bewiesen beim Wasserwandspritzen viele Kinder, dass sie löschen können und somit in Zukunft das Zeug zum Feuerwehrmann bzw. zur Feuerwehrfrau haben 👨‍🚒👩‍🚒.

Alles in allem war das 1. Staudter Lebendkickerturnier eine sehr gelungene Veranstaltung mit Spaß und Action für alle Beteiligten, die im nächsten Jahr ganz sicherlich wiederholt werden sollte 👍. Zum Abschluss sei noch ein großer Dank an alle Besucher und die aktiven Spieler gerichtet sowie besonders an alle fleißigen Helfer, die zum gelingen dieser tollen Veranstaltung beigetragen haben! 😘

Genuss Manufaktur
Genuss Manufaktur2 months ago
Hochzeit 15.6.19🤵🏽👰🏼❤
Zart in Rosa🥰
Genuss Manufaktur
Genuss Manufaktur2 months ago
Hochzeit 22.06.19 ❤👰🏼🤵🏽
...ganz in Weiß
Genuss Manufaktur
Genuss Manufaktur2 months ago
Freie Trauung im Park ❤🤵🏽👰🏼

Sascha's Cocktailbar - Die Cocktailprofis
Sascha's Cocktailbar - Die Cocktailprofis3 days ago
Früh übt sich😜 Zur Einschulungsparty gab es am Dienstag leckere alkoholfreie Cocktails😎🥳 Du hast mit deinen Freunden auch Lust auf einen Cocktailkurs? Dann schreib uns doch einfach💪
Sascha's Cocktailbar - Die Cocktailprofis
Sascha's Cocktailbar - Die Cocktailprofis5 days ago
...unsere Kappen und Rucksackbeutel kann einfach jeder tragen😜😍🐶
Sascha's Cocktailbar - Die Cocktailprofis

Westerwald

WW-Kurier.de
WW-Kurier.de1 hour ago
Das Rennen ist beim Parkfest in Bendorf-Sayn am 7. September zu sehen.
WW-Kurier.de
WW-Kurier.de1 hour ago
Fall des Monats - vor dem Landgericht zu Koblenz verhandelt.
WW-Kurier.de
WW-Kurier.de6 hours ago
Wer ist der Zweiradfahrer?
WW-Kurier.de
WW-Kurier.de9 hours ago
Busfahrer verhinderte durch Geistesgegenwart große Katastrophe. Danke!
WW-Kurier.de
WW-Kurier.de14 hours ago
Fahrer unverletzt - nur Sachschaden und eine gesperrte Bundesstraße.
WW-Kurier.de
WW-Kurier.de14 hours ago
Rastal ist äußerst innovativ, was die Digitalisierung angeht.

Westerwälder Zeitung
Westerwälder Zeitung12 hours ago
„Island ist der Hammer. Es ist wie eine riesige Mondlandschaft. So weit das Auge reicht …". Britta und Dagny Hilperts Eindrücke von diesem „Erdmond“ mit vielen Bildern:
Westerwälder Zeitung
Westerwälder Zeitung1 day ago
Das Ehrenamt ist an sehr vielen Stellen kaum noch wegzudenken. (skw)
Westerwälder Zeitung
Westerwälder Zeitung1 day ago
Am Freitag ist es soweit: Zum 16. Mal findest das SPACK! FESTIVAL statt, bevor anschließend eine Pause ansteht. Was dahintersteckt und wie schwer es Festivals wie das SPACK! FESTIVAL oder das Pell-Mell Festival heute überhaupt haben, haben die Macher hinter dem Spack-Festival, Dominik Weyand und Oliver Merfels, im großen Interview unserem Redakteur Andreas Egenolf erzählt. (aeg)
Westerwälder Zeitung
Westerwälder Zeitung1 day ago
Pater Richard Henkes war nicht nur ein mutiger Kritiker, der Stellung gegen die Nazis bezog, sondern Vermittler zwischen Tschechen und Deutschen. Das wirkt bis heute in einer Dorfpartnerschaft nach.
Westerwälder Zeitung
Westerwälder Zeitung3 days ago
Die Suche nach einem neuen Standort für das DRK-Verbundkrankenhaus Altenkirchen-Hachenburg läuft derzeit auf Hochtouren. Im Interview mit unserer Zeitung äußert sich die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler nun zu dem Vorhaben. (aeg)
Westerwälder Zeitung
Westerwälder Zeitung3 days ago
Jahr für Jahr lädt die Verbandsgemeinde Montabaur zu ihren Unternehmergesprächen ein. In diesem Jahr standen Trends der digitalen Kommunikation im Vordergrund der Veranstaltung. (aeg)

Spotted Westerwald
Spotted Westerwald1 hour ago
Hallo, ich weiblich 27 fahre am 13. September mit meinem Bulli nach Italien an den Gardasee. Falls jemand eine Mitfahrgelegenheit sucht und auch zu diesem Zeitpunkt nach italien möchte bitte einfach melden. Freue mich über nette Begleitung und teilen des Spritgeld
Spotted Westerwald
Spotted Westerwald1 hour ago
Hallo, ich weiblich 27 fahre am 13. September mit meinem Bulli nach Italien an den Gardasee. Falls jemand eine Mitfahrgelegenheit sucht und auch zu diesem Zeitpunkt nach italien möchte bitte einfach melden. Freue mich über nette Begleitung und teilen des Spritgeld
Spotted Westerwald
Spotted Westerwald3 hours ago
Hallo, suche für eine 40qm Wohnung zentral in Daaden einen Nachmieter zum 01.10.
Bei Interesse bitte kommentieren, ich melde mich dann.
Spotted Westerwald
Spotted Westerwald3 hours ago
Hallo, wir (w,19; w,20) suchen ab dem 01.09 eine Mitbewohnerin für unsere WG (100 m²)in der Bismarckstraße in Bad Marienberg.
Das Zimmer ist bereits möbiliert und 15m² groß.
Die Miete für das Zimmer wären dann 250€ warm. Außerdem haben wir ein WG Katzenbaby (Info für Allergiker)
Bei Interesse oder Fragen einfach unter den Beitrag kommentieren oder den Admin kontaktieren. Wir melden uns dann per pm bei euch. 😊
Spotted Westerwald
Spotted Westerwald4 hours ago
Suche die junge Friseurin (schätze Mitte/Ende 20), die im Salon Tanja Fenstermacher in Altenkirchen arbeitet. Sie ist relativ klein und hat blonde Haare.

Wer sie kennt oder ihren Namen weiß:
Würde mich freuen zu erfahren wer sie ist!
Spotted Westerwald
Spotted Westerwald4 hours ago
Na, ob das hilft...?! 🤔 Sieht auf jeden Fall interessant aus... https://amzn.to/2TPb2d0


#803 - Facebook cannot find this ID. Here are some possible solutions to fix the error.


#803 - Facebook cannot find this ID. Here are some possible solutions to fix the error.

#803 - Facebook cannot find this ID. Here are some possible solutions to fix the error.

Westerwaldwetter
Westerwaldwetter14 hours ago
✅ Sommer 2019 wird ein großer ✅

Kaum zu glauben, aber wahr 😲: Der Sommer 2019 wird im Westerwald am Ende ähnlich warm ausfallen, wie der unvergessene Sommer 2018.

„Echt jetzt? Das kann doch gar nicht sein“, mögen jetzt viele denken. Doch kann es: Schauen wir uns mal die aktuelle Mitteltemperatur im bisherigen Sommer in Montabaur an, dann kommen wir auf 18,7 Grad (Grafik 1). Im legendären Sommer 2018 waren es am Ende 19,4 Grad, also nur 0,7 Grad mehr (Grafik 2).
In Bad Marienberg kommen wir bisher auf 17,4 Grad (Grafik 3). Im vergangenen Jahr waren es am Ende 18,2 Grad, also 0,8 Grad mehr.

Der August 2019 packt sehr wahrscheinlich bis zum Ende noch 0,2 bis 0,4 Grad auf die bisherigen Zahlen drauf, sodass die Differenz zum Sommer 2018 am Ende marginal ausfallen wird.

Aber warum glauben wir nun, dass der letztjährige Sommer um Welten „besser“ war? Dies hat mehrere Gründe: Zum einen die Sonne: Die hat nämlich im letzten Sommer zumindest bis zum heutigen Tage gefühlt häufiger geschienen (war aber gar nicht so) und das Wetter war konstanter. Auch hat es seltener geregnet als in diesem Sommer (Pflichfloskel: Aber die Natur braucht den ☔️).

Was die Temperaturen anbelangt, so war es von Juni bis August relativ konstant ☀️ warm. Die Unterschiede zwischen den wärmsten und kühlsten Phasen waren eher gering. Das war in diesem Jahr anders. Wir hatten große Hitzephasen ♨️ Ende Juni und Ende Juli (und eine große Warmphase Ende August). Dafür waren die Täler deutlich tiefer. Unterm Strich kommt aber fast das gleiche bei raus.
Zur Einordnung: Nach dem Sommer 2003 war der letztjährige der zweitwärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. 2019 kommt da sehr nahe ran. Mit großer Wahrscheinlichkeit gehört er am Ende zu den Top 3 der wärmsten Sommer.

Deswegen bin ich mir ziemlich sicher, wenn mal wieder ein „normaler Sommer“ kommen sollte (was irgendwie schwierig ist), dann wird das Geschrei groß sein und jeder über das miese Sommerwetter meckern.
In diesem Sinne, einen schönen Tag und genießt die kommenden sonnigen und warmen/heißen Tage…es könnten die letzten sein für dieses Jahr 😉

Grafiken: http://www.mtwetter.de

ℹ️ E I G E N W E R B U N G ℹ️

Er ist fertig – der Hui Wäller Kalender 2020

Schöner, besser und was für den guten Zweck tun! Unter diesen Mottos steht der brandneue Hui Wäller Kalender 2020.

Der Kaufpreis beträgt 19,99 Euro pro Stück inkl. Lieferung. Dabei gehen 3 Euro pro Kalender an die Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V.

Mehr Infos und Bestellung folgendem Link:
https://tinyurl.com/Meteografie

oder aber einfach eine Nachricht hier bei Facebook schreiben.

Weitere Infos zu diesem tollen Verein findet ihr hier:
https://www.kkhg.de/
Westerwaldwetter
Westerwaldwetter4 days ago
Er ist fertig 😀 – der Hui Wäller Kalender 2020
▶️Jetzt vorbestellen◀️

Schöner, besser und was für den guten Zweck tun! Unter diesen Mottos steht der brandneue Hui Wäller Kalender 2020.
Im Kalender findet ihr auf 14 Seiten die schönsten Wettermomente des vergangenen Jahres unseres Westerwalds inklusive einer kurzen Erläuterung. Alles im Format A3, Wire-O-Bindung und einer klaren Abdeckfolie.

Der Kaufpreis beträgt 19,99 Euro pro Stück inkl. Lieferung.
‼️3 Euro pro Kalender gehen dabei an die Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V.‼️

Wo könnt ihr ihn bestellen:

✅ Am einfachsten unter folgendem Link:
https://tinyurl.com/Meteografie
oder aber
✅ einfach eine Nachricht hier bei Facebook schreiben.

Hinweis:
Ihr könnt den Kalender schon jetzt vorbestellen. Zahlung per PayPal, Überweisung oder bar. Die erste Lieferung an euch erfolgt Mitte Oktober.

💝Wohin geht unsere diesjährige Spende?💝
Sie geht an die Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V.

Nach der Diagnose Krebs bricht die Welt sicherlich erst einmal zusammen und es gibt so viel wichtigeres, als sich um das Finanzielle oder die Bürokratie Gedanken zu machen. Hier setzt der Verein der Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V. an. Zur Aufgabe hat sich der Verein die Unterstützung krebs- und schwerstkranker Kinder und deren Familien mit Wohnsitz im geographischen Westerwald gemacht.

Weitere Infos zu diesem tollen Verein findet ihr hier:
https://www.kkhg.de/

Viele von Euch hatten in einer Umfrage auch dafür plädiert, genau dort hin zu spenden. Dem möchten wir uns gerne anschließen!
Westerwaldwetter
Westerwaldwetter1 week ago
Die besten Bilder des Jahres unserer Heimat, qualitativ hochwertiger und noch was für den guten Zweck tun!

In wenigen Tagen ist es soweit, dann ist der neue Hui Wäller Kalender 2020 fertig.

Der Preis ist schon fix: 19,99€ im A3-Format inkl. Versand und 3 Euro des Kaufpreises gehen 1:1 an einen guten Zweck.

Mehr Infos in ein paar Tagen!