Ist das die Ruhe vor dem “Sturm”?

Bürgersammlung zum Erbsengarten am 26.4.2017 in der Alten Kirche

Ist es bald vorbei mit den ruhigen Zeiten im Erbsengarten? Geht es nach den Plänen des Ortsgemeinderates, dann werden hier u.a. bald Wohnmobile samt ihren Gästen eintreffen. Im Zuge der Umgestaltung zu einem “Aktiv-Park” mit Wanderwegen und Wasserspielplätzen ist auch ein Stellplatz für Wohnmobile geplant. Kommt es zur Umsetzung, dann verliert Staudt seinen grünen Ruhepol im südlichen Teil der Gemeinde – zum Wohle der Touristen.

Glaubst du nicht? Klingt wie ein Scherz? Findest du gut?  Jetzt bietet dir die Ortsgemeinde die Gelegenheit “die Chancen und Möglichkeiten” des Planungskonzeptes zu diskutieren. Dazu lädt die Gemeinde alle interessierten Bürger am 26.4. um 19.00 Uhr in die Alte Kirche ein.

Die Ortsgemeinde hat angekündigt, dass erst unter Berücksichtigung aller Einwände und Anregungen, der Rat die Neugestaltung beschließen wird. Daher ist es nun ganz wichtig, dass Einwände und Anregungen auch vorgebracht werden.

Kommt also am 26.4. zur Versammlung!

Hier die Original Wortlaute aus den Amtsblättern:

Amtsblatt vom 19.4.2017:
Einladung zur Bürgerversammlung

Die Ortsgemeinde Staudt hat in den vergangenen Jahren in unterschiedlichen Prozessen die BürgerInnen und Bürger in die Erarbeitung eines Zukunftskonzeptes für die Parkanlage Erbsengarten eingebunden. Aus der in der Ortsgemeinde durchgeführten Spielleitplanung sind so ebenso wichtige Aspekte in die aktuelle Planung eingeflossen, wie auch aus den durchgeführten Planungsworkshops „Erbsengarten“. Ergänzt wurden diese Planungsideen und Ansätze durch die in der Arbeit der in den kommunalen Gremien entstanden Konzeptansätze.

Der Erbsengarten soll sich nach der vorliegenden Planung zukünftig in fünf unterschiedliche Bereiche gliedern: Aktionsraum Feste, Erlebnisraum Natur, Cage Soccer Anlage, Erlebnisraum Sport und Aktivität, Wohnmobilraum.

Die Gemeinde möchte allen BürgerInnen und Bürgern das Planungskonzept, dass in den kommenden Wochen in unterschiedliche Förderanträge einmünden soll vorstellen und die Chancen und Möglichkeiten der Umsetzung diskutieren.
Die Bürgerversammlung findet am 26.04.2017, um 19.00 Uhr in der „Alten Kirche“ in Staudt statt.

Waltraud Birk, Ortsbürgermeisterin


Amtsblatt 06/2017
Neugestaltung Erbsengarten

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der Ortsgemeinderat befasst sich zur Zeit mit der Neugestaltung des Erbsengartens. Sobald der Planungsprozess abgeschlossen ist, werden wir alle Bürger zu einer Versammlung einladen. Dann wird der Plan präsentiert und Sie können Ihre Ideen, Meinungen, positiv wie negativ, einbringen. Erst anschließend, unter Berücksichtigung aller Einwände und Anregungen, wird der Rat über die Neugestaltung beschließen.

Wir werden rechtzeitig im Amtsblatt zu der Versammlung einladen und würden uns freuen, wenn sich viele Bürger beteiligen.

Bis dahin, viele Grüße,
Waltraud Birk

Facebook