St. Bartholomäus Kirche Staudt

St. Bartholomäus Kirche Staudt (Erbaut 1957-59)

IMG_1610Von weiterher sichtbar ist die „neue“ Bartholomäus-Kirche in Staudt. Erbaut 1957 bis 1959, als die Räumlichkeiten der alten Kirche zu klein geworden waren.

Auf Grund der erfolgten Bauausschreibungen konnte man am 5. Oktober 1957 den Auftrag zur Errichtung des Rohbaues vergeben. Im November 1957 wurde mit den Fundamentierungsarbeiten begonnen. Der Einbruch des Winters machte den bis dahin zügig fortschreitenden Bauarbeiten ein Ende. Im Frühjahr 1958 wurden dann die Arbeiten wieder aufgenommen und am 1. Juni 1958 nahm Herr Pfarrer Flink in feierlicher Form die Grundsteinlegung vor. Am 20. September 1958 bereits konnte das Richtfest gefeiert werden. Es wurde somit der Bauleitung die Möglichkeit gegeben, über Winter die Arbeiten im Innern der Kirche fortzusetzen. Als erstes wurde dann noch im Spätherbst die Heizung montiert. Die Innengestaltung konnte nun trotz den Unbilden des Winters in Ruhe ausgeführt werden. Am 31. Mai 1959 konnte die Staudter Gemeinde das freudige Ereignis der Einweihung begehen.

Heute bitet zusätzlich ein Vorplatz an der Kirchstraße genügend Platz für ein netten Plausch nach dem Gottesdienst.

Sehen Sie hier eine 360 Grad Ansicht.

Fotos:

Facebook