Beatparty…. Wer kennt das noch?

Früher hieß das “BEATPARTY” und es war die Veranstaltung, wo sehr laute Musik abgespielt und Bier und Asco getrunken wurde. Die Preise waren mit 2 Mark fürs Bier und 3 Mark für einen Asco recht moderat.

Die hier aufgeführte Beatparty von 1989 wurde von der KG im Erbsengarten veranstaltet. Die Musik kam von einem LKW-Container und die Getränke wurden aus einem gewöhnlichen Bierpavillion verkauft. Das war’s.  Zu sehr später Stunde wurde das Bier für eine Mark abgegeben. Gezapft wurde außer Sprüchen auch nichts. Die Getränke kamen aus Flaschen. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe waren es nachher 69 Kästen. Ich schätze mal, dass so 250 Gäste da waren.

Spaß hat es allen gemacht! Fotos von der Veranstaltung gibt es keine. Es gab halt keine Smartphones damals.